Behandlung von Angstpatienten

Viele Menschen haben Angst vor zahnärztlichen Behandlungen. Rund 80% der Deutschen kennen dieses Gefühl. Bei 25% der Bevölkerung ist diese Angst klinisch. Viele Betroffene können Ihre Angst nicht überwinden und vermeiden Zahnarztbesuche solange, bis die Schmerzen unerträglich werden. In diesem Fall ist der Schaden des Zahnapparats meist so groß, dass eine schmerzhafte Behandlung vonnöten ist. Diese wiederum schürt die Angst umso mehr. Wir möchten Sie unterstützen, Ihre Angst zu überwinden und diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Wir sind glücklich, wenn Sie sich wohl fühlen.

Symptome

Die Symptome einer klinischen Angststörung sind vielfältig. Sie können sowohl physischer, als auch psychischer Natur sein. Die häufigsten physischen Symptome sind Herzrasen, Übelkeit, Schweißausbrüche oder Zittern. Psychische Belastungen wie starke Angespanntheit und Unwohlsein kommen oft dazu. Dies führt in der Regel dazu, dass Betroffene Zahnarztbesuche vermeiden, Termine kurzfristig absagen, oder nicht erscheinen.

Behandlung unter Vollnarkose

Für Angstpatienten bieten wir auch eine Behandlung unter Vollnarkose an. Dabei ist es im Vorhinein wichtig eine ausführliche Anamnese Ihres Gesundheitszustandes durchzuführen. Vor der Behandlung mit einer Vollnarkose dürfen Sie nichts essen oder trinken. Des Weiteren sind Sie nach der Behandlung nicht verkehrstauglich. Im optimalen Fall lassen Sie sich von jemandem abholen. Ein Anästhesist leitet die Narkose ein und kontrolliert ihren Gesundheitszustand während der Behandlung. Dabei werden Blutdruck, Kreislauf, Atmung, Schlaftiefe und Herzschlag überwacht.

Logo goDentis ohne KFO JPEG klein.JPG
  • Facebook
  • Instagram

Zahnarztpraxis an den Planken

Katharina Becker


P3, 12 an den Planken
68161 Mannheim
Telefon: 0621 / 22391

Öffnungszeiten: 

Mo 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Di 09:00 - 13:00 und 14:00 - 19:00 Uhr

Mi 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Do 09:00 - 13:00 und 14:00- 19:00 Uhr

Fr 09:00 - 13:00

Sa und So nach Vereinbarung

© 2020